Pfostenverlängerung

Pfostenverlängerung für Ihre Zaunerhoehung.
Pfostenadapter um den Zaunpfosten für die Zaunerhöhung zu verlängern.

Sie haben bereits einen Gitterzaun und benötigen dafür eine Zaunerhöhung? Dafür haben wir speziell diese Pfostenverlängerung. Der Vorteil dieses Produktes liegt darin, dass der Pfostenadapter bereits im blanken Zustand eingeschweißt wurde und erst danach feuerverzinkt und beschichtet wurde. So haben Sie die bestmögliche Qualität und müssen sich um den Korrosionsschutz keine Gedanken mehr machen. Die so gefertigte Pfostenverlängerung wird einfach in den vorhandenen Zaunpfosten eingeführt. Wenn Ihr Doppelstabmattenzaun um 400 mm erhöht werden muss können Sie entweder den vorhandenen Gitterzaun demontieren und eine entsprechend höhere Gittermatte montieren oder Sie kaufen einfach eine Doppelstabmatte mit einer Höhe von 400 mm. Wir empfehlen auch, die Abdeckleiste am Stück zu belassen um so ein wenig mehr Stabilität zu erreichen. Die Pfostenverlängerung auf dem Foto hat aber bereits eine kleine Abdeckleiste welche auch ausreichend ist.

Wie verhält es sich mit der Standsicherheit bei einer Zaunerhöhung

Wenn Sie Ihren Zaun erhöhen so müssen Sie selber sicher stellen, dass das Fundament auch den höheren Zaun noch aushält. Unsere Erfahrung zeigt, dass wenn ein Zaun fachmännisch gestellt wurde, die Fundamente meistens bis zu einer Zaunhöhe von 2 Metern ausreichend dimmensioniert sind. Aus unserer Sicht sollten die Fundamente bei einer Zaunerhöhung z.Bsp. von 1 Meter auf 1,40 Meter keine Probleme bereiten. Mit unserer Einschätzung können wir das an dieser Stelle jedoch nicht gewährleisten. Sie müssen daher vorher die Situation durch Fachleute Vorort beurteilen lassen.

Pfostenadapter zum aufstecken auf den Zaunpfosten.

Wie wird der Zaunpfosten Adapter verwendet

Wenn Sie sich für diese Pfostenverlängerung entschieden haben ist die Montage denkbar einfach.
Sie müssen lediglich an den vorhandenen Pfosten die Pfostenkappe demontieren. Diese wird nach der Zaunerhöhung nicht mehr benötigt. Stecken Sie dann die Pfostenverlängerung mit dem geschlitzten Einsteckrohr des Pfostenadapters zuerst ind den Pfosten. Der Adapter ist so ausgelegt, dass dieser in einen Zaunpfosten mit der Abmessung 60 x 40 mm und einer Wandstärke von 2,0 mm passt. Nachdem Sie den Adapter ganz in den vorhandenen Pfosten eingesteckt haben lösen Sie die Abdeckleiste, montieren die Doppelstabmatte an den Pfosten und fixieren den Doppelstab mit der Klemmleiste wieder.

Maße der Zaunpfosten Adapter:
• Länge : ca. 200 mm
• Breite : ca. 55 mm
• Tiefe : ca. 35 mm

Montageanleitung für Zaunerhöhung mit einer Pfostenverlängerung Montageanleitung um einen Legi Zaun zu erhöhen

Pfostenadapter, Pfostenverlängerung für Zaunerhöhung günstig online kaufen.

Wie montiere ich die Pfostenverlängerungen?

Vor dem eigentlichen Aufstecken der Pfostenverlängerungen muss man erst einmal die Abdeckkappen des Pfostens entfernen, das funktioniert erfahrungsgemäß am besten mit einem Stück Holz und einem Hammer. Dazu einfach von unten mit Holz und Hammer die Abdeckkappen nach oben schlagen. Anschließend werden die Pfostenverlängerungen auf den Pfosten aufgesteckt, gegebenenfalls muss noch mit einem Gummihammer nachgeholfen werden um die Verlängerung richtig aufzustecken. Sind die Pfostenverlängerungen aufgeseteckt können Sie ordnungsgemäß weitermachen und die Gittermatten einhängen.

Gibt es Pfostenverlängerung auch für Rundpfosten?

Ja. Wir führen die Pfostenverlängerung nicht nur für die quadratischen Zaunpfosten sondern auch für Rundpfosten.
https://www.draht-driller.de/zaunbau-zubehoer/zubehoer-fuer-maschendraht/zaunerhoehung

Wie können wir unseren Doppelstabmattenzaun um 80 cm erhöhen?

Für Doppelstabmatten führen wir die sogenannte Pfostenverlängerungen. Sie finden diese im Draht Driller Shop unter der Rubrik "Zaunbau - Zubehör" und dort unter "Pfostenverlängerung". Die passenden Erhöhungsgitter finden Sie unter der jeweiligen Produktbeschreibung für Pfostenverlängerungen oder direkt hier
https://www.draht-driller.de/zaunbau-zubehoer/zubehoer-fuer-maschendraht/zaunerhoehung.

Kann ich meinen LEGI Zaun auch nachträglich noch erhöhen?

Ja, um einen LEGI Zaun nachträglich zu erhöhen verwenden Sie bitte unsere Pfostenverlängerungen im Set speziell für LEGI Zaun. Die Pfostenverlängerung funktioniert wie alle anderen Zaunerhöhungen auch. Zum nachträglichen erhöhen wird der vorhandene Pfosten mit der Zaunerhöhung verlängert.
Sie finden die ausführliche vorgehensweise in unserer beliebten Montageanleitung "Legi Zaun erhöhen mit Pfostenverlängerung"
https://www.draht-driller.de/zaunbau-zubehoer/zubehoer-zaun-hersteller/zaunsystem-legi/legi-zaun-erhoehen.

Wie montiere ich eine Pfostenverlängerung um damit meinen Zaun zun erhöhen

Schritt 1
Verlängerung nach oben
Um den Zaun nach oben zu verlängern müssen Sie zunächst die Pfostenkappe entfernen
Schritt 2
Zaunpfosten erhöhen
Doppelstabmattenzaun, Zaunpfosten nach oben erhöhen
Schritt 3
Zaun nachträglich erhöhen
Zaun nachträglich erhöhen
Schritt 4
Gittermatten einhängen
Stabgitterzaun erhöhen
Schritt 5
Klemmleiste
Abdeckleiste nachträglich anbringen
Schritt 6
Sicherheitshinweis
Erhöhung an vorhandene Pfosten montieren

Pfostenverlängerungen selber bauen

Aufbauzeit ca. 1 Stunde
Sie möchten Zaunpfostenverlängerungen selber an vorhandene Pfosten montieren. Wir führen die Pfostenverlängerungen standardmäßig bis zu einem Verlängerungsmaß von 800 mm. Längere Pfostenverlängerungen sind aus Stabilitätsgründen nicht ratsam.
Notwendige Bauteile
Pfostenverlängerung.
Zaunerhöhung Gittermatte.
Abdeckkappe Aluminium.
Zaunpfosten-Abdeckleiste.
Gummihammer.
Holzstück/Zollstock.
SElbstschneidende Schraube.
Innensechskantschlüssel 5/5.

Pfostenkappe des Bestandspfosten entfernen

Die Abdeckkappe des Bestandspfosten entfernt man am Besten mit einem Stück Holz (oder Zollstock) und einem Hammer. Dazu wird von unten nach oben geschlagen, damit das Klemmteil im Inneren des Pfosten nicht abbricht. Sie werden nach der Zaunerhöhung hier nicht mehr benötigt, da die Verlängerung ebenfalls mit einer Abdeckkappe ausgestattet ist. Als Ersatzkappe können sie aufgehoben werden.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/zaun-verlaengerung-nach-oben-detail.jpg

Verlängerung montieren

Stecken Sie die Pfostenverlängerung mit dem geschlitzten Einsteckrohr des Pfostenadapters zuerst in den Pfosten ein. Eventuell muss noch mit einem Gummihammer nachgeholfen werden, um die Verlängerung richtig aufzustecken. Der Adapter ist so ausgelegt, dass dieser in einen Zaunpfosten mit der Abmessung 60 x 40 mm und einer Wandstärke von 2,0 mm passt.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/doppelstabmattenzaun-erhoehen-detail.jpg

Korrossionschutz

Die Pfostenadapter werden im feuerverzinkt und wahlweise pulverbeschichtet. So haben die Verlängerungsstücke die bestmögliche Qualität und Sie müssen sich um den Korrosionsschutz keine Gedanken mehr machen.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/zaunpfosten-adapter-60x60-verlaengerung-detail.jpg

Gittererhöhung montieren

Lösen Sie die Abdeckleiste der Verlängerung und stecken den Adapter ganz in den vorhandenen Pfosten ein. Montieren Sie jetzt die Doppelstabmatte an den Pfosten und fixieren Sie das Gitter mit der Abdeckleiste. Die Adapter sind so konzipiert, dass ein geringer Spaltabstand zwischen den Matten entsteht.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/zaunpfosten-adapter-set-detail.jpg

Geteilte Abdeckleiste

Die Abdeckleiste bleibt 2-geteilt, einmal am Bestandszaun und einmal an der Verlängerung. Die Geräuschdämmer der Pfostenverlängerung sind dann nicht direkt unter dem waagerechten Stab. Das ist jedoch kein Nachteil und ändert nichts an der Stabilität der Zaunanlage.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/gittermatten-pfostenerhoehung-detail.jpg

Sicherheitshinweis

Wir führen die Pfostenverlängerungen standardmäßig bis zu einem Verlängerungsmaß von 800 mm. Längere Pfostenverlängerungen sind aus Stabilitätsgründen nicht ratsam. Gerne bieten wir Ihnen diese jedoch ohne Gewähr auf Anfrage an! Bitte bedenken Sie, dass die Standfestigkeit Ihrer bestehenden Zaunanlage bauseitig geprüft werden muss.
Finden Sie weitere hilfreiche Hinweise in unserer Montageanleitung Zaunerhöhung mit Pfostenverlängerung.
https://www.draht-driller.de/seite/bilder/selber-bauen-HowTo/aufsatz-pfostenverlaengerung-montieren-detail.jpg