Gabionen / Steinkörbe

Sortierung
1 2 3
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
M0012256_4556dfec88cf505 Edelstahlgabione Korb 1800 x 1200 mm o. Pfosten
Edelstahlkorb ohne Pfosten
Artikel-Nr.: 27633
Preis auf Anfrage
M0012256_4556dfec88cf505 Edelstahlgabione Korb 1800 x 960 mm o. Pfosten
Edelstahlkorb ohne Pfosten
Artikel-Nr.: 27632
Preis auf Anfrage
edelstahlgabione_Pfosten_Vollmetall Edelstahlgabione Pfosten 1800 mm Anfang-/Ende
Anfangs-/Endpfosten zum Einbetonieren
Artikel-Nr.: 27619
ab 190,76 € * / Je Pfosten
edelstahlgabione_Pfosten_Vollmetall56dff23b9b2c9 Edelstahlgabione Pfosten 1800 mm Anfang-/Ende Bodenplatte
Anfangs-/Endpfosten mit Bodenplatte zum Aufdübeln
Artikel-Nr.: 27618
ab 257,60 € * / Je Pfosten
edelstahlgabione_Pfosten_Vollmetall56dff107c892f Edelstahlgabione Pfosten 1800 mm Eck
Eckpfosten zum Einbetonieren
Artikel-Nr.: 27620
ab 220,10 € * / Je Pfosten
edelstahlgabione_Pfosten_Vollmetall56dff2ae92d0a Edelstahlgabione Pfosten 1800 mm Eck Bodenplatte
Eckpfosten mit Bodenplatte zum Aufdübeln
Artikel-Nr.: 27672
ab 282,05 € * / Je Pfosten
edelstahlgabione_Pfosten_Vollmetall56dff27c1b018 Edelstahlgabione Pfosten 1800 mm Mitte Bodenplatte
Mittelpfosten mit Bodenplatte zum Aufdübeln
Artikel-Nr.: 27611
Preis auf Anfrage
Gabionen_Vlies_w56a7d3a190609 Filtervlies 150 g/m², 1000 mm je lfm
Filtervlies für Gabionenmauern
Artikel-Nr.: 27321
ab 1,81 € * / Je lfm
Gabionen_Vlies_w56a7d425af247 Filtervlies 150 g/m², 1000 mm je Rolle (25 lfm)
Filtervlies für Gabionenmauern
Artikel-Nr.: 27320
ab 29,30 € * / Je Rolle
Preis je lfm: 1,172 €
Gabionen_Vlies_w56a7d1f52c0cf Filtervlies 150 g/m², 1200 mm je lfm
Filtervlies für Gabionenmauern
Artikel-Nr.: 26656
ab 2,36 € * / Je lfm
Gabionen_Vlies_w56a7bb8b80664 Filtervlies 150 g/m², 2000 mm je lfm
Filtervlies für Gabionenmauern
Artikel-Nr.: 25127
ab 3,37 € * / Je lfm
Gabionen_Vlies_w56a7e8d41ae59 Filtervlies 150 g/m², 2000 mm je Rolle (50 lfm)
Filtervlies für Gabionenmauern
Artikel-Nr.: 26660
ab 123,30 € * / Je Rolle
Preis je lfm: 2,466 €
1 2 3

Kunden fragen, Draht Driller antwortet

Fragen können beim Artikel unter dem Tab-Reiter "FAQ" gestellt werden.

Sind die Abstandshalter bei jeder Gabione dabei, oder müssen die separat bestellt werden?

Zu jeder Gabione liefern wir alle Distanzhalter(Abstandshalter) sowie alle dazugehörenden Spiralen. Wenn Sie eine zusammenhängende Gabionenwand selber bauen wollen dann rechnen wir Ihnen die entsprechend benötigte Zahl für Ihr Projekt gerne aus.

Wann brauche ich eine Gabione?

Wenn Sie eine Gabione kaufen, erhalten Sie die Grundlage für eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns an und erklären Sie uns Ihr Vorhaben, wir beraten Sie bei der Auswahl der passenden Gabionen. Durch die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Formen der Steinkörbe in unserem Sortiment sind auch Gabionen nach Maß möglich.

Schutzzaun

Schallschutzgabionen

Gabionen sind nicht nur als breite Quader, sondern auch als schmalere Wände erhältlich. In dieser Form können Sie wie normale Gartenzäune verwendet werden. Ein Steinkorb bietet sich besonders dann als Grundstücksbegrenzung an, wenn es um Lärm- und Sichtschutz geht. Für den Schutz vor ungewünschten Blicken können Sie für Ihre Steinkörbe praktisch jede Art von Füllung verwenden. Geht es Ihnen dagegen vor allem um den Lärmschutz, eignet sich am besten offenporiges Lavagestein in Kombination mit einem mit Vlies umgebenen Sandkern. Unsere speziellen Schallschutzgabionen sind mit mehreren Innenwänden ausgestattet, sodass Sie die Segmente nur noch mit den entsprechenden Materialien zu befüllen brauchen.

Gabionenwand

Böschungsbefestigung

Weist Ihr Grundstück einen Hang oder einen Uferbereich auf, der gesichert werden soll, bieten sich Gabionen als Befestigung an: Breite gefüllte Steinkörbe sind in der Lage, horizontalen Druck aufzunehmen. Durch ihr Gewicht und ihre Wasserdurchlässigkeit bleibt eine Gabione auch bei starken Niederschlägen an Ort und Stelle. Sie fällt weder um, noch rutscht sie weg. Häufig ist aber ein Betonfundament oder eine alternative Bodenbefestigung nötig, wenn eine Gabione einen Hang absichern soll.

Böschungsbefestigung
Hochbeet Gabione

Gartengestaltung

Steinkörbe können nicht nur einen Garten umzäunen und sichern, sondern auch strukturieren und verschönern. So eignen sich Steinkörbe zum Beispiel als Hochbeet Gabione, die Sie an praktisch jeder Stelle leicht aufbauen und befüllen können. Einzeln stehen als optische Auflockerung einer großen Rasenfläche ist ein solches Hochbeet ebenso geeignet wie als mehrfach genutztes Element eines Zauns oder einer Hangbefestigung. Den gleichen Zweck kann eine Gabionenbank erfüllen, wenn Sie anstelle einer Bepflanzung eher eine Sitzgelegenheit wünschen. In Terrassennähe sind winterfeste Gabionen Grills und Kräuterschnecken Gabionen beliebte Gabionenelemente. Als Deko-Objekte an einer Gabionenwand oder zur Flächenstrukturierung führen wir auch Gabionensäulen.

Fassadenverkleidung

Eine Gabione kann freistehend als Wand oder Zaun dienen, aber auch eine vorhandene Wand verkleiden. Steinkörbe sind auch in dieser Form sehr widerstandsfähig und erfordern über Jahre keinen Wartungsaufwand. Gabionen als Fassadenverkleidung sorgen für Kühlung im Sommer und Isolierung im Winter und geben der Fassade ein natürliches Aussehen. Im öffentlichen Bereich werden Gabionen zudem für ihre unebene Oberfläche geschätzt, die sich nicht für Graffitis eignet.

Fassadenverkleidung 

Gabionen aufstellen

Als fertige Drahtkörbe sind Gabionen besonders einfach aufzustellen. Soll Ihre Gabione als Wand ohne stützende Funktion dienen, können Sie den Korb in der Regel ohne Fundament aufstellen, wenn der Boden eben ist. Da es sich bei gefüllten Gabionen aber um sehr schwere Bauteile handelt, sollten Sie immer einen Statiker zu Rate ziehen. In manchen Gemeinden gibt es zudem Bestimmungen zu Gabionen in der Bauordnung. Soll Ihre Gabione eine Stützfunktion erfüllen, sollten Sie vorher ein Betonfundament legen oder Geovliesmatten verwenden. Ist der Untergrund geeignet bzw. entsprechend hergerichtet, können Sie den leeren Drahtkorb einfach an die gewünschte Stelle setzen und füllen.

Gabionensteine und Gabionen füllen

Eine Gabione ist zum einen durch die vielfältigen möglichen Formen so universal einsetzbar, zum anderen durch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Füllung. Je nach Ihrem Zweck ist praktisch jedes Gestein oder auch anderes Füllmaterial geeignet. Das Befüllen kann durch einfaches Schütten erfolgen oder durch das Setzen per Hand.

Füllmaterial

Als Gabionensteine beliebt und für den Einsatz unter freiem Himmel geeignet sind unter anderem Granit, Basalt und Flusskiesel. Soll Ihre Gabione farbige Akzente erhalten, eignen sich auch Glassteine für Gabionen. Glasbrocken sind teilweise lichtdurchlässig, aber blickdicht und weisen keine scharfen Kanten auf. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich. Die besten Schallschutzeigenschaften haben Lavastein und Vlieseinsätze mit Sandfüllung. Abhängig von der Form und Größe der Gabione sind auch aufrechtstehende Steinplatten, ggf. in Kombination mit dahinterliegendem Schüttmaterial, als Gabionensteine möglich. Wichtig ist immer, dass die Maschenweite der Gabione kleiner ist als die einzelnen Steine. Bei zu großen Steinen wird jedoch das maschinelle Befüllen und das Nachjustieren einzelner Steine schwieriger.

Gabionen befüllen

Je nach Art der Gabione können die Steinkörbe erst vor Ort nach dem Aufstellen oder bereits vor dem Transport befüllt werden. Ihre Gabionen befüllen Sie entweder maschinell oder per Hand. Bei der maschinellen Befüllung empfehlen wir die Beauftragung von Fachleuten, da diese bereits die nötigen Geräte und die Übung im Umgang besitzen. Bei der Befüllung per Hand gehen Sie am besten schichtweise vor. Bei jeder Schicht sollten Sie per Griff durch die Gitter zumindest die außenliegenden Steine so justieren, dass keine Hohlräume entstehen und sich ein optisch ansprechendes Aussehen ergibt. Je dichter das Füllmaterial liegt, desto stabiler und schützender wird Ihre Gabione. Um ein Ausbeulen der Drahtkörbe zu verhindern, sollten bei Gabionen ab einem Meter Höhe Distanzhalter eingefügt werden. Diese fügen Sie mindestens am Ende des ersten und zweiten Drittels der Höhe ein, bevor Sie mit dem Schichten fortfahren.

Zuletzt angesehen